Startseite
Leistungen
Pflege
Behandlungspflege
Hauswirtschaft
Betreuung
Vermittlung
Angehörige
Qualität
Stellenangebote
Impressum


Die Pflege kostet viel Kraft. Angehörige merken die Überlastung meist, wenn es zu spät ist.

Pflegekassen bieten Angehörigen die Möglichkeit eine Auszeit zu nehmen, sei es zum Erholen, Entspannen oder im Krankheitsfall.

Eine weitere Möglichkeit ist die Kurzzeitpflege. Die stationäre Kurzzeitpflege wird in Anspruch genommen, wenn vorübergehend weder häusliche noch teilstationäre Pflege zur Bewältigung von Krisensituationen möglich ist. Im Anschluß an einen Krankenhausaufenthalt bietet die Kurzzeitpflege geeignete Maßnahmen, um Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Selbstpflege aufzubauen.

Mit der Tagespflege versteht man die zeitweise Betreuung in einer Einrichtung. Pflegebedürftige erhalten dort eine gereglte, durchgängige Versorgung und Betreuung. In der Regel wird die Tages- und Nachtpflege in Anspruch genommen.